Home  :: impressum  :: Newsletter Anmeldung
Du bist hier: #pray4refugees / Projektförderung
Kontakt: Hamburgerstr. 3/2.OG :: 1050 Wien :: T: +43[0]1-317 92 66
Die EJ Büros in Österreich:   punkt EJ Burg Finstergrün   punkt EJ Burgenland   punkt EJ H.B.   punkt EJ Kärnten-Osttirol   punkt EJ Niederösterreich   punkt EJ Oberösterreich   punkt EJ Salzburg-Tirol   punkt EJ Steiermark   punkt EJ Wien

Kontakt

  • ELISABETH ANTRETTER

  • ADRESSE:
    Hamburgerstr. 3/M/2.OG
    A-1050 Wien

  • TELEFON:
    +43-[0]1-317 92 66

  • MOBIL:
    +43-[0]699-188 77 096

  • E-Mail:
    e.antretter(at)ejoe.at

Wir fördern euer Projekt mit Flüchtlingen

Für alle EJ Gruppen...

150 EUR FörderungIhr seid eine EJ-Gruppe und in der Betreuung, Inklusion, Unterstützung, (etc...) von Flüchtlingen, AsylwerberInnen und unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen aktiv geworden?
Oder ihr wollt aktiv werden?

Ihr organisiert beispielsweise Freizeitbeschäftigungen wie gemeinsame Kinobesuche, Spieleabende, plant ein Weihnachtsessen, veranstaltet Deutschkurse,...?

Wir finden das klasse und unterstützen euch!

  • Wenn das Projekt erst stattfindet/oder grad im Laufen ist:
    Schickt uns eine kurze Beschreibung des Projekts, der Projektidee.
    Kurz: was ihr mit wem, wo, wann vor habt.

  • Wenn das Projekt bereits stattgefunden hat:
    Schickt uns einen kurzen Bericht des Projekts, der Aktion,... am besten mit ein paar netten Fotos die während der Aktion entstanden sind.

In beiden Fällen:
sendet ein E-Mail mit dem Betreff "EJ-Flüchtlingsaktion" an:
Opens window for sending emaile.antretter(at)ejoe.at - Elisabeth Antretter (Bundesgeschäftsführerin EJÖ).

AnsprechpartnerIn, Kontaktmöglichkeiten und eure Kontodaten nicht vergessen!

 

Unsere EJ-Jury schaut sich in der Folge dann die Projekte durch.
Jedes passende Projekt wird von uns mit
EUR 150,- gefördert!

(Achtung: Ein Rechtsanspruch auf diese Förderung besteht nicht! Die Förderungsaktion wendet sich ausschließlich an Gruppen der EJ in Österreich)