Home  :: impressum  :: Newsletter Anmeldung
Du bist hier: Reformationsjahr 2017
Kontakt: Hamburgerstr. 3/2.OG :: 1050 Wien :: T: +43[0]1-317 92 66
Die EJ Büros in Österreich:   punkt EJ Burg Finstergrün   punkt EJ Burgenland   punkt EJ H.B.   punkt EJ Kärnten-Osttirol   punkt EJ Niederösterreich   punkt EJ Oberösterreich   punkt EJ Salzburg-Tirol   punkt EJ Steiermark   punkt EJ Wien

Kontakt

APP: Reformation in Bewegung

Dein GPS-Begleiter durch die Wiener Reformations- geschichte:
App: Stadtrundgang durch die Wiener Reformationsgschichte

Übernachten

Logo BMFJ

2017

2017 - 500 Jahre Reformation

Jahr des Glaubens – Fest am Rathausplatz

Im Reformationsjahr 2017, das auch den Schwerpunkt „Jahr des Glaubens“ Logo 2017 - 500 Jahre Reformationhat, haben sich unsere Gemeinden, Diözesen und Werke zahlreiche tolle Veranstaltungen ausgedacht.

Das 320-seitige Programmbuch liegt in deiner Gemeinde auf oder hier angesehen werden:
[Download Programm 2017]

Auf eine einzigartige Veranstaltung, bei der du auf jeden Fall dabei sein solltest, möchten wir dich hier ganz besonders hinweisen:

30.9.2017 - Das Fest am Rathausplatz in Wien

[Den offiziellen Programmflyer kannst du dir hier downloaden...]

Ab Mittag startet am Wiener Rathausplatz ein Riesen-Programm mit unzähligen Attraktionen die du nicht verpassen solltest:

  • Rathaus Wien - Credit: Domeckopol/pixabay.com

    Auf der großen Hauptbühne direkt vor dem Rathaus gibt es zwischen 12 und 22 Uhr interessante Beiträge zu den Themenfeldern Bewahrung der Schöpfung, Gerechtigkeit und Frieden. Es wechseln sich Musik, Wortbeiträge prominenter „MutmacherInnen“ (z. B. die Friedensnobelpreisträgerin Leymah Gbowee aus Liberia), Filmeinspielungen, zahlreiche Mitmachaktionen und Provokationen wirkungsvoll ab.
  • Im Rathauskeller wird währenddessen ein abwechslungsreiches kabarettistisches und literarisches Programm mit Beiträgen aus evangelischen Gemeinden geboten.
    Dort gibt ebenso die EJOÖ Wortwerkstatt, aktiv kreativ werden mit Wortspielen - Überraschung garantiert.
  • Auf der Nebenbühne im Park geben evangelische Chöre und Musikgruppen ihr Können zum Besten.
  • Wer Informationen über evangelische Einrichtungen, Werke oder kirchliche Partner haben möchte, kann sich in über 30 Pagodenzelten nützliche Infos holen oder sich mit Profis austauschen.
  • Catering: Für unser leibliches Wohl sorgen bei diesem Green Event die Topgastronomen Wiens.
  • Abends verzaubern uns „Gospel 4 Real“, „K5 HD“, „Da Blechhauf’n“, Künstler der Popakademie und „Bach Goes Beirut“ unter dem Titel „Sound of Heaven“ mit ihren musikalischen Darbietungen.

Um 22 Uhr endet das Fest mit einem stimmungsvollen Segen und einer Lichtshow...

kurzum einer Stimmung, die du nicht verpassen darfst!

Angebote für Kinder und Jugendliche:

Festivalszene - Credit: Thompson/UnsplashSelbstverständlich bieten wir auch für Kinder, Familien und junge BesucherInnen tolle (Mitmach-)Aktionen.

  • a.) Programm für Kinder und Familien:
    Rund um den Spielplatz rechts vor dem Rathaus und in der angrenzenden Parkanlage finden Kinder und Eltern:
    - Spielestationen zum Mitmachen
    - StraßenkünstlerInnen zum Bewundern
    - Mutmachgeschichten zum Zuhören
    - Bastelstationen zum Kreativ Sein
    - eine Hüpfburg zum Toben
    - einen Turm zum Klettern
    - ein „Schätze-des-Glaubens“-Suchspiel
    - und als Highlight auf der Hauptbühne für alle Kinder ein großes gemeinsames „Kinder singen mit Reinhard Horn“, dem bekannten deutschen Liedermacher!

  • b.) Programm für Jugendliche, Konfis und Junggebliebene:
    Auch für Jugendgruppen und Konfis lohnt sich der Besuch. Auf euch warten Begegnungen, Aktionen und thematische Auseinandersetzung:
    - Picknick „WunderBar“ zum Jausnen und Begegnen
    - Chill-Wiese zum Relaxen
    - ein Labyrinth
    - „500 Games 4 Eternity“
    - Rätsel- und Abenteuerrally durch die Parkanlage
    - Menschenwuzzler
    - Staffelläufe mit witzigen Hindernissen und Wissenswertem
    - Forumtheater
    - Bibelmobil
    - Wissensquiz

  • Für Familien wie Jugendliche lohnt sich darüber hinaus ein Besuch der Pagodenzelte: Auch hier findet sich thematisch Interessantes und Wissenswertes kombiniert mit Spiel und Spaß.

Natürlich lässt sich ein solch gewaltiges Kinder- und Jugendprogramm nicht von den EJ-Verantwortlichen alleine stemmen. Solltest du Lust haben, an diesem tollen Event mitzuwirken, kannst du dich als ehrenamtliche/r MitarbeiterIn melden. Vielen Dank!
[zur MitarbeiterInnen Anmeldung...]

Übernachten in Wien?

Und wer noch eine günstige Übernachtungsmöglichkeit sucht, wird hier sicherlich fündig: http://evangelisch-sein.at/kirchenschlaf-zum-fest-auf-dem-rathausplatz/.

Fragen?!

Die Bundesgeschäftsstelle der EJÖ - office(at)ejoe.at - steht für gesamtösterreichische Anfragen zur Verfügung oder du wendest dich an dein Diözesanjugendbüro.