Home  :: impressum  :: Newsletter Anmeldung
Du bist hier: EJ-Projekte / Schöpfungsverantwortung
Kontakt: Hamburgerstr. 3/2.OG :: 1050 Wien :: T: +43[0]1-317 92 66
Die EJ Büros in Österreich:   punkt EJ Burg Finstergrün   punkt EJ Burgenland   punkt EJ H.B.   punkt EJ Kärnten-Osttirol   punkt EJ Niederösterreich   punkt EJ Oberösterreich   punkt EJ Salzburg-Tirol   punkt EJ Steiermark   punkt EJ Wien

TrashUp...

Schick einfach ein (paar) Foto(s) deines Kunstwerkes aus Müll an diese Mailbox:

trashup(at)ejoe.at

Alles zum Kreativprojekt "Müll als Kunst" findest du hier...

Einsendeschluss:
30.9.18

Kontakt

ThrashUp - Kunst aus Müll

Schöpfungsverantwortung

Als Kinder- und Jugendorganisation setzen wir uns für den Schutz von Umwelt und nachhaltigem Haushalt von Ressourcen ein.

Und Gott der HERR nahm den Menschen und setzte ihn in den Garten Eden, daß er ihn baute und bewahrte.  (1.Mose 2,15)

Jedes Jahr starten wir daher eine Aktion zur Bewahrung der Schöpfung.

2018: TRASH UP - MÜLL ALS KUNST

ThrashUp! - Kunst aus MüllRessourcengewinnung aus Müll - Kunst aus Müll gestalten...

Umweltverschmutzung und Ressourcenknappheit sind wichtige Themen in unserer heutigen Gesellschaft.
Mit unserem 2018er Projekt „Müll als Kunst“ wollen wir darauf aufmerksam machen, dass der alltägliche
Müll, der sich in unseren Mistkübeln sammelt, wertvolle Ressourcen enthält aus denen neue Produkte hergestellt werden können.

Wir werden umfassend über die Müllproblematik informieren und möchten euch anregen aus Müll Kunstwerke herzustellen.

Alles ist möglich: Von gelegten Bildern bis hin zu bewegten Plastiken – eurer Kreativität sind keine Schranken gesetzt. Macht dann ein paar Fotos und schickt sie an uns – wir stellen in einem ersten Schritt die Bilder in einer Webgalerie und in den social networks aus und planen eventuell eine Ausstellung im öffentlichen Raum.

Alle Infos zu diesem Projekt "TrashUp" findest du hier...

Unsere bisherigen Aktionen:

Mann vor Wasserfall und Regenbogen - Foto Erondu/unsplashAls ChristInnen haben wir den Auftrag Gottes Schöpfung zu bewahren und uns als Teil der Schöpfung zu begreifen.
"Gerechtigkeit, Einsatz für Frieden und Bewahrung der Schöpfung" sehen wir heute als die wichtigsten Aufgaben der Menschheit.

Mit unseren Aktionen möchten wir einen Teil zur Lösung der bestehenden und zukünftigen Probleme in diesen für die Menschheit und das Leben auf der Erde so wichtigen Themen beitragen. 

Wir gemeinsam wollen lernen und lehren, Natur und Umwelt nicht auszubeuten und zu zerstören, sondern zu schützen. Dies fordert von uns neue Einstellungen zur Schöpfung, zu uns selbst und zu unseren Mitmenschen.

Da die Zerstörung der Umwelt und Natur fortschreitet und die Zeit drängt, versuchen wir, mit unseren Schöpfungsverantwortungsaktionen in unseren Dialoggruppen Bewusstsein zu bilden und zum Nachdenken und Umdenken anzuregen.