Unsere Arbeitsbereiche

Wir setzen unsere Schwerpunkte in großteils ehrenamtlichen Gremien. Daraus entwickeln sich spannende Projekte für unsere Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
Projekte und Actions wie EJ-Sommerfreizeiten, Bildungsangebote,  EJ-Kinderschutzrichtlinie,  Aktionen zur Schöpfungsverantwortung,  Angebote im Internet, Treffen und Festln, Gottesdienste und spirituelle Angebote, die Zeitschrift Junge Gemeinde, Support für Mitarbeitende...

Unsere sechs zentralen Arbeitsschwerpunkte

Zielgruppengerechte Verkündigung...

...beinhaltet Angebote im Web, bei Veranstaltungen, für die Kindergottesdienstarbeit, sowie Hilfestellungen und best practice Beispiele für Verkündigung in aktuellen jugendkulturellen Umgebungen. Christlicher Glaube, christliche Werte, Seelsorge und evangelische Lebensgestaltung stehen in all unseren Arbeitsbereichen an erster Stelle.

Projektmanagement für überregionale Aufgaben...

...deckt sowohl Bildungsmaßnahmen für unsere MitarbeiterInnen (MA) und offene Angebote für alle Interessierten, als auch bundesweite und internationale Freizeitangebote, Begegnungen, Veranstaltungen und Kampagnenarbeit ab. Pilotprojekten bieten wir unser Know How und finanzielle Unterstützung an. Konkrete Projekte und Kooperationen entstehen auch in Absprache und Zusammenarbeit mit Förderern und Geldgebern wie der evang. Kirche in Österreich und dem zuständigen Bundesministerium.

Präventionsarbeit...

...unterstützt junge Menschen beim Erlernen von sozialen Fähigkeiten, wie sie Verantwortung für sich und ihre Umwelt übernehmen können. Hierzu haben wir z.B. eine Kinderschutzrichtlinie für MA erarbeitet, geben Informationen zur Gewaltprävention weiter und gewährleisten organisationsinterne Qualitätssicherung.

Öffentlichkeitsarbeit...

...sichert unsere Organisationskommunikation in die gewählten Dialoggruppen. Wir planen PR-/Print-/ Webprojekte und unterstützen die EJÖ-Arbeitsbereiche und die diözesanen EJ-Gliederungen bei der Vermittlung ihrer Inhalte. Der SoFrei-Prospekt, das MA-Magazin "junge gemeinde" sowie das österreichweite Webportal ejoe.at werden hier (weiter)entwickelt.

Servicestelle für Diözesen & Gemeinden

Wir verwalten die zentrale EJ-MA-Datenbank, Abos von Fachzeitschriften und versichern unsere MA und EJ-Veranstaltungen. Die MA-Cards und das gesamte Backoffice für alle EJÖ-Arbeitsbereiche werden hier organisiert. Nicht zuletzt ist sie Infodrehscheibe für rechtliche Agenden und jugendkulturelle Entwicklungen.
Overheadagenden

Zum allgemeinen Funktionieren der Organisation gehören auch die "Overheadagenden" wie Gremialarbeit, oder notwendige Strukturanpassungen an die allgemeinen Ansprüche unserer Zielgruppen. Überregionale Finanzagenden laufen im Bundesbüro zusammen. Wir vernetzen uns organisationsintern, mit anderen Jugendorganisationen und sind die Schnittstelle zur Evang. Kirche in Österreich, zum zuständigen Bundesministerium, zur Bundesjugendvertretung und den Außenvertretungen.

Zusammengefasst:

Die EJÖ setzt ihre Schwerpunkte und die sich daraus entwickelnden Projekte für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in sechs zentralen Arbeitsbereichen um: Zielgruppengerechte Verkündigung, Projektmanagement für überregionale Aufgaben, Präventionsarbeit, Öffentlichkeitsarbeit, Servicestelle für Diözesen und Gemeinden sowie organisationsinterne Overheadagenden.