Die EJÖ-Bundesebene

Das Team im Bundesbüro der EJÖ

Bundesgeschäftsführerin

ELISABETH LÖBL
Mobil: 0699-188 77 096
e.loeblejoeat

TO DO: Geschäftsführung, Büroleitung, Finanzen, Förderwesen, Datenschutz

PR-Referat

JOACHIM HOFFLEIT
Mobil: 0699-188 77 099
j.hoffleitejoeat

TO DO: Öffentlichkeitsarbeit, Junge Gemeinde Redaktion, Produktion und Backoffice, Sommerfreizeitprospekt, Printmanagement, Grafik & Gestaltung, WebAdmin, Netzwerkadmin

Assistenz

SUSANNE HAMMERL
Mobil: 0699-188 78 090
s.hammerlejoeat

TO DO: Kassa, Rechnungswesen, Auskünfte, EJ-Versicherungsanfragen, Sekretariat EJÖ

Projektreferentin

CAROLINE RUTTNER KOCZAN
Mobil: 0699-188 77 089
c.ruttnerejoeat

TO DO: Planung, Koordination und Durchführung von österreichweiten Projekten und Veranstaltungen.

Assistenz

CONSTANZE HERNDLER-BERKA
Mobil: 0699-188 77 095
c.herndler-berkaejoeat

TO DO: Assistentin Jugendpfarrerin & PR-Referent, AK-Kigo, Auskünfte, Backoffice Projekte, Sekretariat EJÖ & EJ H.B., MA-Datenbank, Aboverwaltung

Die JULÖ (seit 13.6.2021)

Die Jugendleitung für Österreich (JULÖ) ist das vom JURÖ gewählte Gremium, das die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in der Evangelischen Kirche A. und H. B. in Österreich (Landeskirche) leitet und koordiniert.

Sie ist für die Vertretung nach außen zuständig und begleitet die Tätigkeit der Geschäftsführung.

In besonders dringenden Angelegenheiten und in einzelnen Fällen, in denen der JURÖ innerhalb einer gestellten Frist keinen Beschluss fassen kann, muss sie auch in jenen Angelegenheiten entscheiden, die dem JURÖ vorbehalten sind. Diese Entscheidungen sind dann bei der nächsten JURÖ-Sitzung zur Genehmigung vorzulegen.

Vorsitzender

BENEDIKT SCHOBESBERGER
EJ Oberösterreich
vorsitzenderejoeat

JULÖ Mitglied

ANNE-SOFIE NEUMANN
EJ Niederösterreich - hauptamtliche Diözesanjugendpfarrerin
a-s.neumannejoeat

Stv. Vorsitzender

JULÖ Mitglied

DANIEL ROITNER
EJ Oberösterreich

JULÖ Mitglied

JULÖ Mitglied

SARAH WILKE
EJ Salzburg-Tirol - hauptamtliche Diözesanjugendreferentin
officeejstat

VertreterInnen in den Außenvertretungen