Wahl-JURÖ 2021

Von Freitag, 11. Juni 2021, 18:00 Uhr
Ankunft ab 17:00 Uhr, Abendessen ab 18:00 Uhr, Sitzungsbeginn 19:00 Uhr

Bis Sonntag, 13. Juni 2021 ca. 11:30 Uhr
Die Sitzung endet nach gemeinsamem Gottesdienst und Verabschiedung. Wer möchte, kann sehr gerne zum Mittagessen bleiben.

Alle Infos zu den Wahlen innerhalb unserer Organisation findest du unter:www.ejoe.at/wahlen21

Ort:
JUFA Bruck/Mur • Stadtwaldstr. 1 • 8600 Bruck/Mur • www.jufahotels.com/hotel/bruck-an-der-mur/

Anmeldung:
... wird in Kürze online sein ...
Einfach anklicken, ausfüllen und absenden. Fertig!
WICHTIG: Falls du nicht kommen kannst, informiere bitte rechtzeitig deine*n Stellvertreter*in!

Anmeldeschluss ist der 16. Mai 2021

Wir bitten dich, deine Anwesenheit für den gesamten Sitzungszeitraum einzuplanen
und freuen uns sehr, wenn du auch abends zur Innovationspreis-Verleihung kommst!

Kostenübernahme...

Kosten für folgenden Personenkreis werden auf jeden Fall von der EJÖ getragen:

  • Für 3 Delegierte pro Gliederung (2 vom DJR gewählte Delegierte und Jugendreferent*in/-pfarrer*in)
  • Für beratende Mitglieder (für die von keiner anderen Seite die Kosten übernommen werden)
  • Für geladene Gäste

Die Kostenübernahme beinhaltet:

  • An- und Abreise (Reisekostenformular hier downloaden oder du bekommst es bei der Sitzung)
  • Mahlzeiten & Nächtigungen

Alle anderen Teilnehmer*innen müssen sich um anderweitige Bezahlung ihrer An- und Abreise sowie Verpflegung (Mahlzeiten/Nächtigungen) kümmern. Falls nichts anderes vereinbart wurde, stellt die EJÖ die anfallenden Kosten für Teilnehmer*innen, die nicht dem oben genannten Personenkreis angehören, in der Folge der entsendenden Gliederung in Rechnung.

Es wird KEINE Kinderbetreuung vor Ort angeboten.

Für Rückfragen stehen wir dir gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf dich!

JURÖ? Wassn das?

Der JURÖ oder auch Jugendrat für Österreich ist grundsätzlich für die Beratung und Beschlussfassung über alle grundsätzlichen Fragen der österreichweiten Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie über Richtlinien, Konzepte und den Einsatz von Arbeitshilfen für diese Aufgaben zuständig.

Dabei sind die von den Diözesen gewählten Delegierten - kurz es berät ganz Österreich über die zukünftige Ausrichtung der EJ in Österreich

Die Sitzung ist immer öffentlich. Also schau das nächste Mal vorbei, wir freuen uns auf dich!