KiGoTagung 2022

Kirche kunterbunt

Praktische Impulse für Gottesdienste mit Kindern und Religionsunterricht

  • Theoretische Hintergründe von “Kirche Kunterbunt”
  • Praktische Gestaltung
  • Kindern auf Augenhöhe theologisch begegnen

Referentin: Janina Crocoll

21. bis 23. Oktober 2022

Bildungshaus St. Hippolyt in St. Pölten
[hier gehts weiter zur KiGo Tagung 2022...]


#4mtstw

4 Minutes To Save The World

EJÖ Challenge im Jahr der Schöpfung geht in die nächste Runde!
Nicht nur reden, MACHEN! Man könnte mal…, man müsste ja… – DAS war gestern.

Wir lassen uns für unsere "Gegenüber" kleine Herausforderungen, Challenges in Sachen Klimaschutz, Nachhaltigkeit und nicht zuletzt Bewahrung der Schöpfung einfallen.

  • Wenn ihr die Challenge annehmt, müsst ihr die Durchführung in einem längstens 4minütigen Video unter Beweis stellen. Fair is fair.

Wir laden auch alle, unsere EJs und jeden Jugendkreis sowie jede Pfarrgemeinde, der/die sich anschließen mögen, ein, sich gegenseitig immer mal wieder in Sachen Klimaschutz herauszufordern.

[alles zur #4mtstw Challenge hier...]

Alle auch covered auf Instagram und YouTube


Herrgottswinkel

Neues Format!

Mit "Herrgottswinkel" starten wir ein neues Format.

Im "Herrgottswinkel" - oder für alle mit wenig Zeit "HGW" genannt - möchten wir Gebete, Impulse, Gedanken, Ritualvorschläge etc., eben evangelisch, christliches Gedankengüter, die auch gerne von euch kommen, zum Besten geben.
Stay tuned! Auf ejoe.at, Insta, Facebook, ...

In HGW#01 starten wir mit einem Dankesgebet für den vergangenen Sommer

[ hier geht's in den Herrgottswinkel ]


JG#0243

„Die Welt dreht sich halt weiter“

Wie Kinder und Jugendliche Armut erleben

In dieser Ausgabe der jungen gemeinde beschäftigen wir uns mit dem Thema Armut innerhalb der eigenen Landesgrenzen und hören, was getan wird, damit österreichische Schüler*innen nicht ohne Jause lernen müssen und warum eine „Capri Sun“ oder ähnliche Trinkpäckchen nicht nur glücklich machen.

Dazu:

Netzwerk proPOP zeigt neue kirchenmusikalische Impulse und KlimaSail 2022 ist für den Klimaschutz gesegelt...
[alle weiteren Inhalte von JG#0243 findest du hier...]


Jahr der Schöpfung

Grünzeugs

Wir Menschen bringen die Schöpfung seit geraumer Zeit  aus dem Gleichgewicht. Dem müssen wir dringend Einhalt gebieten.

2022 ist ein Zukunftsjahr und ein Aktivjahr. Es geht um unsere Zukunft und um die Zukunft unserer Kinder und Enkelkinder. Es geht um Aufbruch und neue Gewohnheiten, die dem Klima guttun.

Zwei Aktionen haben wir geplant, und setzten bei der Umsetzung auf DEINE/EURE Unterstützung!

  • GRÜNZEUGS - Unser Nachhaltigkeitsfonds
    Ihr seid jung, holt euch das Geld...
    Damit unterstützen wir nachhaltige Projekte innerhalb der EJ in ganz Österreich finanziell, aber auch mit Know-How und Support für eure Aktionen.
    [alles zu "GRÜNZEUGS" inklu online Formular findest du hier ...]
     
  • 4 MINUTES TO SAVE THE WORLD - die Challenge
    Am 22.4. starteten wir mit den ersten [Challenges]. Weitere Infos findet ihr auf [Instagram] und [hier]
     

Podcasts

ZaS#5: Entscheidungen

Der Sommer neigt sich dem Ende zu, Zeit etwas nachdenklicher zu werden.

Nach vier Folgen ist endlich Zeit, auch mal Feedback aus der Community, also von euch, aufzunehmen. Manches klappt schon ganz gut, an anderem sind wir grandios gescheitert. #berealgate

Heute soll es um Lebensentscheidungen gehen. Bettina erzählt ein bisschen etwas vom Jobwechsel, Tobias von seiner Vergangenheit bei den Zeugen. Wie und wo wir dabei Gott vermuten, klären wir auch.

Deeptalk und Trashtalk wechseln sich ab. Die Folge plätschert so dahin und passt daher ideal zu den letzten Sommertagen.


Die JULÖ stellt sich vor

IchBinJULÖ

THOMAS NANZ
Mitglied der JULÖ und Vorsitzender der EJW, 28 Jahre alt, kommt aus der Gemeinde Ottakring/EJW und ist seit 2008 in der Jugend aktiv dabei.

Prägendes Erlebnis mit der Jugend/Kirche, das dich bis heute stärkt und oder zur Mitarbeit motiviert:
Da kann ich nicht ein einziges Erlebnis nennen. Für mich ist es dieses Glücksgefühl, wenn ich gemeinsam eine Freizeit/Konfikurs oder sonst eine Veranstaltung gestalte und schon komplett fertig und müde bin, aber das so ganz egal ist, weil der Moment einfach schön ist, wir gemeinsam lachen und uns freuen. Das ist auch die ganzen organisatorischen Mühen und Sitzungen wert, um diese Situationen vielen Kindern und Jugendlichen zu ermöglichen.

Connection:
t.nanz(at)ejoe.at

[Watch his Video ... Hier!]


Sommer-Story

Resümee des Sommers '22

Soziale Isolation aufgrund der Pandemie, politische Instabilität und Krieg sowie drohende finanzielle Krisen in den Familien belasten auch Kinder und Jugendliche massiv. Daher leisten die Kinder- und Jugendorganisationen einen außerordentlich wichtigen Beitrag zur freien Entfaltung und Entwicklung jedes einzelnen Kindes und Jugendlichen. Damit wiederum tragen sie maßgeblich zur langfristigen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Stabilität bei.

Bei uns war der Sommer immer geprägt von unseren Sommerfreizeiten, ....

[Pressestatement hier weiterlesen...]


Online Kollekte

Deine Spende zählt!

Die Sonntagskollekte steht in einer langen biblischen Tradition. Jeden Sonntag hilft deine Gabe, dass die kirchliche Arbeit vor Ort in der eigenen Gemeinde ebenso wie in österreichweiten und weltweiten kirchlichen Aufgabenbereichen durchgeführt werden kann.
Für einzelne Sonntage des Kirchenjahres sind die Kollekten einem bestimmten Verwendungszweck gewidmet, einer diese Sonntage ist auch der EJÖ gewidmet...
[Hier kannst du deine Kollekte auch online geben. Danke für deinen Beitrag!]


Corona Empfehlungen

Info & Orientierungshilfe

Außerschulische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist unter folgenden Voraussetzungen möglich:

Vorsicht: bitte achtet stets auf etwaige regionale Verschärfungen!

Außerschulische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

  • bis 500 Personen: alles uneingeschränkt erlaubt
  • ab 500 Personen: Präventionskonzept & COVID-19-Beauftragte*r
  • Positiv auf Corona getestete Personen dürfen mit FFP2-Maske (durchgängig tragen, also keine gemeinsamen indoor-Mahlzeiten etc!) an Veranstaltungen teilnehmen. Im Freien bei mehr als 2m Abstand entfällt die Maskenpflicht. ("Verkehrsbeschränkung")
  • Bitte bleibt weiterhin vorsichtig und seid euch der Verantwortung gegenüber den von euch betreuten jungen Menschen und deren Familien bewusst!
    Empfehlung: Kontaktdatenerhebung; zeitnah testen; wer sich krank fühlt, bleibt zu Hause; bei größeren Gruppen Maske in Innenräumen

Zusammenkünfte zur Religionsausübung
(Kinder-/Jugend-Gottesdienste, Andachten, Hauskreise, Seelsorgegespräche, ... - also für all jene Bereiche, die von der staatlichen Verordnung ausgenommen sind)

  • derzeit keine rechtlich bindenen Maßnahmen
  • Kirchenleitung empfiehlt 1m Abstand in Gottesdiensten, Beibehaltung der FFP2-Maske und sorgsamen Umgang mit Gesang

 

Weiterführende Infos:

  • Ein Leitfaden des BKA für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist [hier] zu finden.
  • Für zahlreiche Fragen betreffend den kirchlichen Bereich gibt es [hier] die entsprechenden Antworten.
  • Der aktuelle Gesetzestext ist [hier] zu finden.
  • Das Kirchengesetz ist [hier] zu finden.

Stand: 16.8.2022