alles zu unseren Versicherungsangeboten...

gültig seit 28.2.2020

Ablauf

  1. Versi­che­rungs­meldeliste und die Information zur Datenverarbeitung herunterladen.
  2. Information zur Datenverarbeitung vollständig ausfüllen und den zu versichernden Personen zukommen lassen (am einfachsten ist es, wenn dies gleich im Zuge der Anmeldung zur Veranstaltung erfolgt).
  3. Versicherungsliste vollständig ausfüllen. Alle Personen, die mit der Datenverarbeitung einverstanden sind, können in die Liste eingetragen werden.
  4. Die ausgefüllte Versicherungsliste sowie die ausgefüllte Information zum Datenschutz (als Belegexemplar) zeitgerecht (sh. oben) per E-Mail an officeejoeat schicken.

WICHTIG: Im Schadensfall sofort die EJÖ kontaktieren!

So detailliert wie möglich beschreiben, fotografieren und kaputte Sachen aufbewahren. Keine Erklärungen über Schadenersatzpflicht etc. abgeben,
"Wir übergeben den Schadensfall der Versicherung." ist der einzig richtige Standardsatz.

Nur im Notfall und ausschließlich bei Personenschaden:
Europ Assistance, erreichbar rund um die Uhr:
0800-2044400,
vom Ausland +43 -1-2044400
(am besten die Nummer ins Handy einspeichern).
Bitte aber in jedem Fall die EJÖ informieren, auch wenn der Fall über Europ Assistance läuft!

Allfälliger Kostenersatz
(zB Behandlung im Ausland in öffentlichen Krankenhäusern, Rücktransport aus dem Ausland, etc.) wird von der Versicherung nur getragen, wenn alles über Europ Assistance läuft und nach Rücksprache mit Europ Assistance organisiert wurde.

EJ Unfall- & Auslandskrankenversicherung

für EJ-Mitarbeiter*innen & Teilnehmer*innen für die Dauer von Freizeiten, Veranstaltungen, etc.:

BITTE UNBEDINGT BEACHTEN:
Die Liste mit den zu versichernden Personen sowie die ausgefüllte Information zur Datenverarbeitung MUSS mindestens einen Tag bei Inlandsreisen bzw. 3-4 Tage bei Auslandsreisen VOR der Abreise - in der Bundesgeschäftsstelle der EJÖ einlangen!

ACHTUNG: Kosten für Schäden am Auto werden nicht übernommen! (gilt für alle Versicherungen)

a) für Freizeiten in Österreich - EUR 0,90 pro Tag/Person:

Du willst die Teilnehmer*innen, Mitarbeiter*innen, Besucher*innen, etc. deiner Freizeit oder Veranstaltung
im INLAND (zusätzlich zu den Leistungen nach dem ASVG) unfallversichern?

Dann brauchst du:

  • die EJ-Unfallversicherung (EUR 0,90 pro Tag und Person)

Die Versicherung umfasst zB.: Unfallkosten, Invalidität, usw.. 

Für Unfallversicherung ist die Liste der Teilnehmer*innen mindestens 1 Tag vor der Abreise an officeejoeat zu schicken.

 

b) für Freizeiten im Ausland - EUR 2,40 pro Tag/Person:

Für Freizeiten im Ausland ist der beste Schutz, wenn sowohl die EJ-Unfallversicherung
(EUR 0,90/Person/Tag), als auch die EJ-Auslandskrankenversicherung (EUR 1,50/Person/Tag), abgeschlossen wird.

Der Preis beträgt also insgesamt EUR 2,40 pro Person und Tag, die beiden Versicherungen können aber auch getrennt voneinander abgeschlossen werden.

Für Auslandsreisen bitte die Liste der Teilnehmer*innen mindestens 3-4 Tage vor der Abreise an officeejoeat schicken!
 

Die Auslandskrankenversicherung umfasst z.B. Kostenersatz für Bergung und Transport, stationäre und ambulante Heilbehandlung, Rücktransport, usw..

Zusammengefasst brauchst du:

  • die EJ-Unfallversicherung (EUR 0,90 pro Tag und Person)
  • die EJ-Auslandskrankenversicherung (EUR 1,50 pro Tag und Person)

Für Freizeiten im Ausland ist der beste Schutz, wenn sowohl die EJ-Unfallversicherung
(EUR 0,90/Person/Tag), als auch die EJ-Auslandskrankenversicherung (EUR 1,50/Person/Tag), abgeschlossen wird.

 

Ein Infoblatt mit den wichtigsten Informationen zu den EJÖ-Versicherungen kannst du hier herunterladen:

Infoblatt Versicherungsangebot der EJÖ | Format: .pdf | Größe: 184 kB

Personen, die ihren Hauptwohnsitz außerhalb Österreichs haben, können für die Teilnahme an Veranstaltungen (in und außerhalb Ös­­ter­reichs) für die Dauer ihres Aufenthalts krankenversichert werden. Diese „Incoming“-Krankenversicherung umfasst sowohl Un­­fall als auch Erkrankung (z.B. Bergung und Transport, stationäre Behandlung, Unfallkosten, Rücktransport etc. – NICHT jedoch Dau­­er­invalidität)

  • Preis: 1,50 / Person / Tag
  • In der Versicherungsliste bei ausländischen Teilnehmer*innen in der Spalte „Incoming KV 1,50/Tag“ ankreuzen.

WICHTIG: Die Versicherung gilt für Veranstaltungen in Österreich sowie in allen anderen Ländern, außer im Heimatland der Teil­neh­mer*innen. Jedoch müssen die versicherten Personen erst nach Österreich kommen und dann im Zuge der Gruppenreise wei­ter­­reisen. Retour auch wieder nach Österreich und dann erst in ihr Heimatland. Die Versicherung gilt ab der (und retour bis zur) österreichischen Grenze.

 

Damit ausländische Gäste auch für die Hin- und Rückreise versichert sind, kann für die beiden Reisetage eine Unfallversicherung abgeschlossen werden. Diese umfasst Unfallkosten und Unfalltod, NICHT jedoch Dauerinvalidität.

  • Preis: 0,70 / Person / Tag also 1,40 für Hin- und Rückreise
  • In der Versicherungsliste in der Spalte „Hin- und Rückreise UV 0,70/Tag“ ankreuzen

Wenn du die Teilnehmer*innen & Mitarbeiter*innen deiner Freizeit/Veranstaltung über die EJÖ unfall- und/oder auslandskrankenversichern möchtest, lade bitte folgende 2 Dateien herunter und fülle sie vollständig aus:

Information zur Datenverarbeitung | Format: .pdf | Größe: 91 kB

Meldeliste Unfall- & Auslandkrankenversicherung | Format: .xlsx | Größe: 24 kB

Fülle erst die Information zur Datenverarbeitung vollständig aus und lasse sie den zu versichernden Personen bzw. bei unter 14-Jährigen deren Erziehungsberechtigten zukommen (am einfachsten ist es, wenn dies gleich im Zuge der Anmeldung zur Veranstaltung erfolgt). Alle Personen, die mit der Datenverarbeitung einverstanden sind, kannst du in weiterer Folge in die Versicherungsliste eintragen.
Schicke uns die vollständig ausgefüllte Versicherungsliste sowie die ausgefüllte Information zur Datenverarbeitung (als Belegexemplar) rechtzeitig per E-Mail an officeejoe.at.
Bei Auslandsreisen benötigen wir die beiden Dateien 3-4 Tage VOR der Abreise, bei Veranstaltungen in Österreich genügt es einen Tag vor Abreise.

Haftpflichtversicherung

Jede EJ-Mitarbeiterin und jeder EJ-Mitarbeiter ist automatisch haftpflichtversichert!

Als EJ-Mitarbeiter*in in deiner Gemeinde, Diözese oder auf Bundesebene bist du, sobald deine Mitarbeiter*innenmeldung in der Bundesgeschäftstelle der EJÖ eingelangt ist, während der Ausübung deiner ehren-, neben-, oder hauptamtlichen Tätigkeiten für die EJ haftpflichtversichert.

Deine EJ-Hafpflichtversicherung tritt in Kraft sobald die Meldung deiner Mitarbeit bei der EJÖ eingelangt ist, und gilt immer wenn du aktiv für die EJ mitarbeitest.